Strauchschnitt: Neuer Lagerplatz

Seit 16. September ist beim Freibad ein Strauchschnittlagerplatz eingerichtet. Anlieferung bis Ende November möglich.

Seit 16. September ist beim Freibad ein Strauchschnittlagerplatz eingerichtet. Angeliefert werden kann nur Strauchschnitt.
Müll und andere Ablagerungen sind strengstens verboten!

Mit der Eröffnung des Strauchschnittlagerplatzes wird eine wesentliche Vereinfachung für die Bürger geschaffen, die solchen Abfall bisher zur GVU nach Purgstall oder zur Fa. Seiringer nach Wieselburg bringen mussten.

Sollte es trotzdem zu illegalen Müllablagerungen kommen, wird der Strauchschnittlagerplatz sofort eingestellt.

Die Anlieferung beim Strauchschnittplatz ist bis Ende November 2019 möglich.