Ölsammelbehälter

am Sportplatz wurde ein Ölsammelbehälter aufgestellt

Richtige Verwertung von Altspeiseölen

In Steinakirchen am Forst wurde am Sportplatz bei den Glassammelbehältern zusätzlich ein Ölsammelbehälter aufgestellt.
Bitte füllen Sie Ihr Altöl in Blech- oder Plastikbehälter (kein Glas!) und werfen Sie es in die Tonne. Der Ölsammelbehälter ist eine Ergänzung zum NÖLI und ist ein niederschwelliges Vor-Ort-Angebot zur Entsorgung Ihres Altöls.
Altes Speisefett/-öl wird in Raffinerien zu Biodiesel weiterverarbeitet und ungeeignete Fette und Reststoffe werden durch Vergärung in Biogasanlagen zu Biogas umgewandelt. Diese Verwertung macht altes Speiseöl/-fett zu einem wertvollen Rohstoff.

Für den NÖLI ändert sich nichts: volle Behälter können unverändert im Abfallsammelzentrum Purgstall abgegeben und gegen Gereinigte getauscht werden.